title

Ohrläppchen-Rekonstruktionen Augsburg

Weg mit dem Tunnel

Sie hatten Tunnel in den Ohrläppchen und möchten diese jetzt nicht mehr tragen? Aber was geschieht mit dem aufgedehnten Ohrläppchen? Unser Ohrläppchen schafft es ab einen Durchmesser von 8 mm nicht mehr selbstständig durch Schrumpfen den bestehenden Defekt zu verschließen.

Diese Defekte können jedoch sehr gut rekonstruiert und plastisch wiederhergestellt werden. Dabei entstehen zwar deutlich kleinere Ohrläppchen als Sie sie vor dem Tunnel hatten, aber diese haben eine natürliche Form, so dass niemand mehr einen Unterschied zu natürlichen Ohren erkennt.

Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema. Übrigens funktioniert dieses Verfahren auch bei durch schwere Ohrringe im Laufe der Zeit aufgedehnten gewöhnlichen Ohrlöchern.